Dr. med. Dr. med. dent. Peter Ehrl

Dr. med. Dr. med. dent. Peter Ehrl
Arzt, Zahnarzt, Oralchirurg, Spezialist Implantologie

Studium der Psychologie in Würzburg, der Medizin und Zahnmedizin in Hannover, Portland (Ore) und Frankfurt am Main.

1975-1982 wiss. Mitarbeiter und Oberarzt, Universitätsklinik Frankfurt am Main

1982-96 Niederlassung als Arzt, Zahnarzt und Oralchirurg in freier Praxis und als Konsiliararzt am Krankenhaus Freudenstadt

1995 Ernennung zum Obergutachter in lmplantologie (BdiZ)

1996-2008 geschäftsführ. Partner der Zahnärzte am Spreebogen, Berlin

1996-2000 wiss. Leiter des Philipp-Pfaff-Instituts Berlin

2001 Mitbegründer von preDent®

Seit 2008 freie Konzeptarbeit in mehreren medizinischen Projekten

Über 100 Publikationen und Buchbeiträge sowie mehr als 200 Einzelvorträge zu den Themata: Didaktik der Medizin, Sozialmedizin, Diagnostik, Kieferhöhlenerkrankungen, Implantologie, Kryotherapie, Mundschleimhauterkrankungen und Qualitätsmanagement.

Lehrtätigkeit in der Aus- und Weiterbildung von Ärzten, Zahnärzten, zahnmedizinischen Fachhelferinnen und Zahntechnikern. Referent und Organisator von Weiterbildungskursen in eigener Praxis und bei verschiedenen Fortbildungsinstitutionen und Universitäten im In- und Ausland. Chefredaktion des Oralchirurgie Journals. DGZMK/APW-Lehrer, Leitung des APW-Fortbildungsprogramms 2004. Mehrere weitere Ehrenämter zahnärztl. Einrichtungen.